schokoladigster Schokopudding

schokoladigster Schokopudding

schokoladigster Schokopudding

Für 6 Portionsgläschen:

400 ml Milch

100 ml Sahne

45 g Golden Caster Zucker (siehe Rubrik "Rohrzucker")

1 kleine Prise Salz

1 EL Kakaopulver Valrhona (siehe Rubrik "Schokolade, Kakao...")

30 g Stärke

100 g Kuvertüre Caraibe 66% (von Valrhona, siehe Rubrik "Schokolade, Kakao...")

Vanillesauce

Orangenfilets

 

Milch, Sahne, Zucker, Salz, Kakaopulver und Stärke in einen Kochtopf geben und mit dem Schneebesen kräftig und gründlich verrühren. Dann diese Mischung zum Kochen bringen, dabei stetig weiterrühren, damit die Masse nicht am Topfboden anbackt.

Sobald die Masse cremig wird von der Kochplatte ziehen und die Kuvertüre-Drops – wieder mit Hilfe des Schneebesens – unterrühren.

Pudding in Portionsgläschen oder eine Glasschüssel umfüllen und kaltstellen.

 

Tipps:

Zu diesem köstlichen, ober-schokoladigen Pudding passt eine leichte Vanillesauce oder einfach flüssige Sahne. Orangenfilets runden das Ganze, auch farblich, schön ab.

Da der Pudding keine Eier enthält, lässt er sich gut aufbewahren. Es lohnt sich also, die doppelte Menge zuzubereiten – vor allem, wenn Kinder oder Schokofans unter den Essern sind.


Druck-Datei